Fun Fact: Jeder von uns hat sich schon mal strafbar gemacht, wegen ein paar Fotos.


Ihr fragt euch jetzt bestimmt „Warum?“

Fun Fact: Jeder von uns hat sich schon mal strafbar gemacht, wegen ein paar Fotos.

Temporäre Ereignisse darf man nicht einfach hochladen, aufgrund des Urheberrechtes. 
Als temporäres Ereignis bezeichnet man zum Beispiel den Blue Port in Hamburg, dieser leuchtet bis Mitte September abends blau, wie der Name auch schon sagt. Dadurch dass diese Lichter nicht das ganze Jahr über aufgebaut sind gilt dies als temporäres Ereignis.
Ein weiteres Beispiel um es zu vereinfachen, theoretisch dürft ihr auch nicht das Funkeln des Eiffelturms bei Nacht hochladen.
(Zumindest nicht ohne Genehmigung oder Kosten)

Jugendredaktion

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/urheberrechtsstreit-auf…

Foto: https://www.pexels.com/de-de/foto/meer-stadt-wasser-skyline-11127841/

Geschrieben am
22.11.2022 - 16:16
Blog-Kategorie
Hilfe&Tipps

Veröffentlicht von Stefan Caratiola

Sachbearbeitung digitales Kinder- und Jugendportal up2date neuwied