Demonstration gegen Politischen Aschermittwoch der Neuwieder AfD angemeldet

Demonstration gegen Politischen Aschermittwoch der Neuwieder AfD angemeldet

Verkehrsbeeinträchtigungen auf Torney sind zu erwarten 

Verkehrsbeeinträchtigungen auf Torney sind zu erwarten

Das Neuwied „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ hat für den kommenden Mittwoch, 14. Februar eine Demonstration auf Torney beim Ordnungsamt angemeldet. Die Teilnehmer wollen sich ab 17.45 Uhr in der Westpreußenstraße auf der Freifläche neben dem Parkplatz des Bürgerhauses versammeln. Die Demonstration richtet sich nach Angaben des Veranstalters gegen den „Politischen Aschermittwoch“, zum dem der Neuwieder AfD-Kreisverband am gleichen Tag um 19 Uhr ins Bürgerhaus Torney eingeladen hat. Verschiedene Landtags- und Bundestagsabgeordnete der Partei sollen dort sprechen. 
Das Neuwieder Ordnungsamt macht darauf aufmerksam, dass im Umfeld nur sehr wenige Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Teilnehmer werden teilweise einen weiteren Fußweg zur Demonstration in Kauf nehmen müssen. Außerdem kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Stadtteil kommen. Der Veranstalter hat eine geschätzte Teilnehmerzahl von 150 Menschen angegeben. Die Erfahrungen der vergangenen Wochen zugrunde gelegt, muss aber auch damit gerechnet werden, dass der Zuspruch deutlich größer sein könnte. 
Parallel dazu hat eine auswärtige Gruppe, die sich „Mit Herz gegen die Ampel“ nennt, eine weitere Demonstration angemeldet. Sie rechnet nach eigenen Angaben mit circa 50 Teilnehmern plus vier oder fünf Traktoren und will sich bei der AfD Gehör für ihre Anliegen verschaffen. Im Zuge dieser Veranstaltung wird es eine Absperrung der Brandenburgstraße hinter der Heimstättenstraße geben. In diesem Bereich werden sich die Teilnehmer, die nicht für die Veranstaltung im Bürgerhaus angemeldet sind, versammeln und auch ihre Traktoren abstellen.

Pressemitteilung der Stadt Neuwied

Geschrieben am
08.02.2024 - 09:59
Blog-Kategorie
Allgemein

Veröffentlicht von Stefan Caratiola

Sachbearbeitung digitales Kinder- und Jugendportal up2date neuwied